Wie falte ich eine Serviette als kleine Bischofsmütze?

serviette-bischofsmuetze-6.jpg

Wird ein Tisch für eine Geburtstagsfeier gedeckt oder eine Festtafel dekoriert, gehören schöne, gefaltete Servietten dazu. Das Candle-Light-Dinner, Taufe oder Hochzeit sind ohne Servietten fast nicht vorstellbar. Es gibt eine Vielzahl an Faltmöglichkeiten, Bischofsmütze, Tasche, Blüte, Fächer oder Schwan seien hier erwähnt. Ob die Servietten aus Papier sind oder aus Stoff, entscheiden persönliche Vorlieben und übliche Gepflogenheiten. Steht die Party unter einem bestimmten Motto, müssen die Servietten dazu in Motiv und Farbe passen. Ganz individuell wird es, lässt man die Servietten mit den Namen der Gästen bedrucken. So wäre auch gleich das „Problem mit den Tischkarten“ gelöst und die Gäste können sich eine kleine persönliche Erinnerung einstecken.

Ist der Tisch fertig gedeckt, ist sehr gut zu sehen, wo die dekorative Serviette am besten wirkt. Gefaltete Servietten werden immer mitten im Gedeck oder links daneben platziert. Rechts neben das Gedeck sie zu legen, ist im Ausnahmefall auch möglich.

Mit dieser Anleitung Schritt für Schritt zum einfachen Falten einer Serviette bekommt man eine Bischofsmütze. Hier ist das Beispiel mit einer Papierserviette.

Eine Bischofsmütze falten

Eine Serviette als Bischofsmütze auf diese Art zu falten, erfordert keinen großen Zeitaufwand und ist auch für ungeübte Serviettenfalter machbar.

geburtstagsgeschenk24.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.