Geburtstagsspruch und Zitate: Menschliches

Mit dem passenden Geburtstagsgspruch lassen sich gute Wünsche überbringen. Menschliches in Spruch und Redewendung kann in Karten oder in Festreden seinen Platz finden.

Ein Snob ist ein Mensch, der Wert darauflegt, dass sein Brett vor dem Kopf aus Teakholz ist.

Die Menschen sind nicht immer, was sie scheinen, aber selten etwas Besseres. (Gotthold Ephraim Lessing)

Menschen sind wie Edelsteine – man lernt sie am besten kennen, indem man sie aus der Fassung bringt.

Es gibt kein Wunder für den, der sich nicht wundern kann. (Marie von Ebner-Eschenbach)

Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht noch immer geschwinder als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Gotthold Ephraim Lessing)

Altern ist ein hochinteressanter Vorgang: man denkt und denkt und denkt – plötzlich kann man sich an nichts mehr erinnern. (Ephraim Kishon)

Es gibt überall Blumen für den, der sie sehen will. (Henri Matisse)

Was der Sonnenschein für die Blumen ist, das sind lachende Gesichter für die Menschen. (Joseph Addison)

Ist die Zeit das Kostbarste unter allem, so ist Zeitverschwendung die allergrößte Verschwendung.
(Benjamin Franklin)

Blumen sind das Lächeln der Erde. (Ralph Waldo Emerson)

Aus kleinem Anfang entspringen alle Dinge. (Marcus Tullius Cicero)

Jugend ist wie ein Most. Der lässt sich nicht halten. Er muss vergären und überlaufen. (Martin Luther)

geburtstagsgeschenk24.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.