Serviette falten als Blume, Blüte oder Rose – Anleitung

erviette-blume-bluete-falten-titel

Diese Anleitung zeigt, wie eine Serviette zur Blume oder Blüte gefaltet wird. Blumen und Blüten als Tischschmuck in Vasen und Gestecken gehören zur Festtafel einfach dazu. Rose und Lotusblüte sind Vorbilder aus der Natur, die sich in Form einer dekorativ gefalteten Serviette in den Tischschmuck zu Geburtstag oder zur Jubiläumsfeier wunderbar einfügen können.

Ausgangspunkt ist eine quadratische Serviette aus Stoff, Vlies oder Papier. Beim Papier ist darauf zu achten, dass es nicht zu dünn ist. Da die gefaltete Servietten-Blüte in ihrer auffällig schönen Form am Schluss selbst ein Blickfang auf dem Festtagstisch ist, sind einfarbige Servietten ohne buntes Muster von Vorteil.

Die gefalteten Servietten finden ihren Platz mitten im Gedeck oder links davon. Das Ablegen auf der rechten Seite ist als Ausnahme auch möglich. Aufgrund der rundlichen Form der Blüte ist die Serviette in dieser Faltart für einen Platz auf einem Teller prädestiniert. Servietten in der hier vorgestellten Blütenform lassen sich auch als dezent-praktische Deko für ein Büffet verwenden.

Die Anleitung Schritt für Schritt zum einfachen Falten einer Serviette zur Lotus Blüte, Rose oder Blume gestattet es, innerhalb weniger Minuten eine Serviette in eine Blume zu verwandeln.

Serviette zur Blume (Blüte, Rose, Lotusblume) falten

weitere Anleitungen zum Falten einer Serviette

geburtstagsgeschenk24.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.